Lebensberatung in Berlin bei Krisensituationen wie Todesfall, Trennung, Angst, Kränkungen und Herausforderungen

 
 
Kategorien
Tags

WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

IADC – Eingeleitete Nach-Tod-Kommunikation

IADC: Induced After Death Communication oder eingeleitete Nach-Tod-Kommunikation

IADC auf Deutsch (eingeleitete Nach-Tod Kommunikation) ist eine Weiterentwicklung von EMDR. Diese Methode wurde in den USA von Dr. Allan Botkin, Dr. in Psychologie entwickelt. Dr. Botkin hat eine 20 Jahre lange Berufserfahrung mit Tausenden Behandlungen von Kriegsveteranen gesammelt und die Methode dabei entwickelt und erprobt.

Plötzliche Todesfälle

IADC  wird besonders bei Menschen angewandt, deren Angehörigen oder Freunde plötzlich gestorben sind und dadurch einiges unausgesprochen geblieben ist. Bei solchen Trauerfällen können Schuldgefühle und tiefen Kummer entstehen. Die Methode IADC kann dazu beitragen, eine Klärung und Versöhnung mit dem Verstorbenen herbeizuführen. Deswegen wird IADC  bei Verlusten durch Suizid oder Unfälle gern bei der  Bewältigung von z.B. Trauer-, Wut, Ohnmacht und Schuldgefühlen angewendet.

Genau wie im „Dialog im inneren Bildernerleben die Betroffenen in 50-70% der Fälle eine sehr berührende, lebhafte und klärende innere „Begegnung“ mit dem Verstorbenen. Der Unterschied ist hier, daß der Klient sich nicht vorher die Person in der Innenwelt vorstellt, sondern dass das innere Bild, die innere Stimme oder das innere Gefühl mit der verstorbenen Person nach den Augenbewegungen-Sets von allein entsteht.

Es ist nicht wichtig, ob die Klienten vor 6 Monaten oder vor Jahren einen Todesfall erlebt haben oder ob der Klient einen „normalen“ oder einen dramatischen Todesfall erlebt hat.

Ich habe die Ausbildung am 16-17.10 .2010 n Heidelberg mit Dr. A. Botkin persönlich abgeschlossen und wende gern diese Methode an.

iadc_seminar_2010_gruppe

2. Ausbildungsgruppe von Dr. Botkin in Heildelberg Oktober 2010 in MEI.

Eine sehr bewegende Ausbildung. Ich sitze unten, 4. von Links. Dr. Botkin steht direkt über mir.

Wenn Sie Fragen dazu haben, bitte rufen Sie mich unter Tel.: (030) 45 49 45 44 an. Gerne biete ich Ihnen ein 30-minütiges kostenloses telefonisches Vorgespräch an.