Lebensberatung in Berlin bei Krisensituationen wie Todesfall, Trennung, Angst, Kränkungen und Herausforderungen

 
 
Kategorien
Tags

WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Traumatherapie und Traumabewältigung

„Ich weine viel“ oder  „ich träume immer wieder davon…“

Ein Trauma ist ein tiefer Einschnitt in das bisherige Leben. Das Leben danach fühlt sich ganz anders als das Leben davor. Traumatisch ist ein Erlebnis dann, wenn z.B. die Erinnerung daran – auch Jahre später – noch quälende Gefühle auslöst. Während eines traumatisierenden Erlebnisses entstehen oft starke Gefühle der Hilflosigkeit, des Ausgeliefertseins oder der Machtlosigkeit.

Bei einem Trauma nutze ich die  Traumatherapie EMDR bzw. wingwave oder Brainspotting manchmal in Verbindung mit dem „Dialog mit inneren Bildern„.

Ziel der Traumabearbeitung könnte zum Beispiel sein:

  • emotional mehr Abstand zu dem Ereignis zu bekommen,
  • psychische Stabilität zu spüren, wenn Sie an das Ereignis denken.

Wenn das belastende Ereignis in der Kindheit stattgefunden hat, arbeiten wir gemeinsam mit dem inneren Kind .

Das limbische System – Unser Gefühlsspeicher

Das limbische System hat Einzelheiten, die mit dem erlebten Trauma in Zusammenhang stehen, gespeichert. Wenn etwas ähnliches wie in der traumatische situation passiert, kann es wie ein Trigger wirken – beispielsweise ein Geräusch, ein Geruch oder ein Wort, ein Blick oder ein Tonfall – und die betroffene Person fühlt sich handlungsunfähig, erstarrt, wie gelähmt oder übertrieben verängstigt und merkt, dass ihr Körper heftig reagiert, zum Beispiel mit Zittern oder anderen ungewöhnlichen Reaktionen. Oder sie hat den Eindruck, die traumatische Situation jetzt wieder zu erleben als würde sie jetzt gerade passieren.

Hauptsymptome einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) könnten sein:

  • Plötzliches Wiedererleben des traumatischen Ereignisses
  • Vermeidung, sich dem Trauma ähnelnden Situationen zu stellen
  • Konsumieren von Alkohol oder Rauschgift
  • Aggressives Verhalten, was vorher nicht vorhanden war
  • depressive Stimmung, 
  • Schlafprobleme durch Albträume
  • Schuldgefühle
  • körperliche Übererregung, Rastlosigkeit
  • Konzentrationsstörungen
  • Panikattacken

Traumata dieser Art können sein:

  • Sexueller Missbrauch,
  • medizinischer Eingriff,
  • Schwangerschaftsabbruch,
  • Unfälle, Überfälle,
  • plötzliche oder gewaltsame Todesfälle in Ihrem Umfeld,
  • Zeuge sein einer für eine andere Person dramatischen Situation,
  • Situationen, in denen Ihr Leben schwer bedroht wurde (Kriegsetrauma, Überfall… ),
  • Geburtstrauma,
  • Erlebnisse in der Kindheit wie Vertrauensbrüche, Grenzüberschreitungen, Vernachlässigungen und usw..

 

Ziel einer Behandlung eines traumatisierenden Ereignisses, ist Ihre Handlungsfreiheit und Ihre Lebensqualität wieder zu bekommen und natürlich Symptom frei zu werden. Ist das Ziel erreicht, können Sie sich danach ruhiger, gelassener fühlen, besser schlafen, sich besser konzentrieren und dem Leben wieder mehr vertrauen.

Wichtiger Hinweis: Brainspotting ist eine sanfte Traumatherapiemethode. Sie haben immer die Möglichkeit, die Intensität der Gefühlen und der Empfindungen aktiv zu dosieren, so dass es für Sie erträglich bleibt. Die Arbeit kann immer mit vielen Ressourcen/Kraft verbunden werden. Diese Methode wende ich  an, wenn über eine längere Zeit schlimmen Situationen sich wiederholt haben. EMDR bzw. Wingwave kann bei einmaligen schweren Situationen gut angewendet werden.

Gefühle sind nicht gut oder schlecht – sie sind ehrlich.

Was Sie als negative Gefühle wahrnehmen, ist Ausdruck dessen, was der Heilung bedarf. Ich begleite Sie mitfühlend und kompetent durch alle Höhen und Tiefen Ihrer Emotionen während Sie sich die traumatische Situation nochmal anschauen und fühlen . Ziel unserer Zusammenarbeit ist nach der Verarbeitung wieder mehr Kraft und Zuversicht für die Zukunft zu erlangen.

Wenn Sie Fragen dazu haben, bitte rufen Sie mich unter Tel.: (030) 45 49 45 44  an. Gerne biete ich Ihnen ein 30-minütiges kostenloses telefonisches Vorgespräch an.