Lebensberatung in Berlin bei Krisensituationen wie Todesfall, Trennung, Trauma

 
 
Kategorien
Tags

WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Trennungsschmerz und Liebeskummer bewältigen

Mein Partner hat mich verlassen! Wie kann ich das verkraften?

Wenn der Partner oder die Partnerin sich von Ihnen trennt, endet ein Kapitel des vertrauten Lebens. Für viele bricht nach einer Trennung regelrecht eine Welt zusammen. Liebeskummer ist sehr schmerzhaft. Der Partner, die Partnerin fehlen Ihnen sehr…Manche bekommen Selbstzweifel oder machen sich Vorwürfe. Oft gibt es unbeantwortete Fragen, die Sie vielleicht in einem Gedankenkarussell gefangen halten

Es können dabei auch alte Wunden aus der Kindheit wieder aufbrechen und den gegenwärtigen Schmerz verstärken und unerträglich machen.

Betroffene durchlaufen auch die 4 Phasen der Trauer, die ich unter  „Trauer“ erwähne, denn eine Trennung ist ein Verlust und sie hinterläßt ein schwarzes Loch in Leben, das es gilt mit der Zeit wieder aufzufüllen. Manche sagen „eine Trennung sei noch schlimmer als der Tod„; sie empfinden eine Trennung als eine Ablehnung ihrer Person. Die Person lebt noch und ist trotzdem unerreichbar, weil sie keinen Kontakt möchte. Die Zurückweisung wird dadurch oft als Kränkung erlebt, gepaart mit Machtlosigkeit.

Psychologische Hilfe nach einer Trennung und bei Liebeskummer:

traurig nach Trennung  Viele unterschiedliche Gefühle  wie Trauer, Verzweiflung, Angst,   Selbstzweifel, Eifersucht, Wut, Ohnmacht, Ratlosigkeit, Hilflosigkeit,  Rachephantasien, Gekränktsein, Hass, „Herzschmerzen“, Schuld  können Betroffenen quälen… Manchmal können die betroffenen Personen  nicht mehr schlafen oder nicht mehr essen und bekommen die Gedanken  über den Ex-Partner/Es-Partnerin nicht mehr aus ihrem Kopf.

Ich unterstütze Sie in dieser Phase mit Methoden wie wingwave®, um mit den verschiedenen Gefühlen:

  • besser umzugehen (auch zwischen den Sitzungen),Traurig nach Trennung
  • sie besser zu ertragen und
  • sie schneller zu verarbeiten.

Ziele könnten sein:

  • wir reflektieren zusammen über die Beziehung, damit Sie zerstörerische Verhaltensmuster nicht in die nächste Beziehung mitenommen werden
  • Alte Wunden aus der Kindheit heilen, die durch die Trennung wieder fühlbar wurden
  • die Intensität der Gefühle und den Liebeskummer zu reduzieren
  • Innere Frieden mit dem Ex-Partner/Ex-Partnerin und mit Ihnen selbst machen
  • und bald neue Kraft spüren, damit Sie wieder nach Vorne schauen können.

Wenn Sie Fragen dazu haben, bitte rufen Sie mich unter Tel.: (030) 45 49 45 44 an. Gern biete ich Ihnen ein 30-minütiges kostenloses telefonisches Vorgespräch an.

 
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.